Ostiense VC

Ostiense VC

Mit Ostiense VC entsteht an der Südostseite des Gleisdreiecks ein neues Wohnviertel. Hier sollen in 17 Reihenhäusern und ca. 30 Wohnungen etwa 50 Bewohner (Hochrechnungen) ein neues zu Hause finden. 

Die Reihenhäuser verfügen über großräumigen (ca. 200 m²), zweigeschossige Garagen, die auch als Lager oder Werkstatt genutzt werden können. Auf Grund der Höhe kann darin sogar mit Hebebühnen gearbeitet werden. Diese sind somit für verschiedenartige, z.B. auch gewerbliche Nutzung geeignet.

Ostiense VC Süd

In Ostiense VC Süd sollen in 35 Reihenhäusern und ca. 60 Wohnungen etwa 200 Bewohner (Hochrechnungen) ein neues zu Hause finden. 

Urbaner Erlebnisgarten

Auf dem Gelände der Schäferwiese, östlich des Gleisdreiecks "CANDIS Dreibrücken", soll ein neuartiger Landschaftsgarten entstehen. Dort wird man auf einem verwunschenen Rundweg durch verschiedene Vegetationszonen geführt, kann in unterschiedlich gestalteten Aufenthaltsbereichen verweilen und die Ruhe genießen. 

Im Park werden regelmäßig kulturelle Darbietungen stattfinden. Es wird die Möglichkeit geben den Park oder einzelne Örtlichkeiten im Park für Privat- oder Firmenfeiern zu mieten. Ansonsten wird der Park der Öffentlichkeit nur eingeschränkt zur Verfügung stehen. Den Bewohnern von Ostiense VC hingegen soll der "Schäferwiesengarten" nach aktuellen Planungen jederzeit zur Nutzung und Erholung zur Verfügung stehen. 

Verkehrsanbindung

Ostiense VC wird über eine Nahverkehrsbrücke an das Wohngebiet Dreibrücken angeschlossen. Von dort aus, führen weitere Nahverkehrsbrücken Richtung Altstadt und Stadtsüden, so dass Nahversorgung, Arbeitgeber, Universität, Ärzte und sonstige Einrichtungen schnell zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen sind. Die Regensburger Altstadt ist nur etwa 1,5 km entfernt.